IHR WEG ZU UNS Pin
Telefonnr.: 0341 59160250 0341-59160250

Medizinisch relevante Behandlungsformen

Motorisch-funktionelle Behandlung  


Dauer:
30 Minuten
Anwendung in: Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Chirugie

Ziel der motorisch-funktionellen Behandlung ist die Anbahnung, Verbesserung oder Erhaltung motorischer Fähigkeiten, wie laufen, greifen, halten oder bewegen.

Sensomotorisch-perzeptive Behandlung


Dauer:
45 Minuten
Anwendung in: Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie, Rheumatologie, Geriatrie

Ziel der sensomotorisch-perzeptiven Behandlung ist die Verbesserung oder Erhaltung der Wahrnehmung und Sensorik, wie Tonusaufbau, Konzentration und Ausdauer oder graphomotrisches Training.

Psychisch-funktionelle Behandlung


Dauer:
60 Minuten
Anwendung in: Psychiatrie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie

Ziel der psychisch-funktionellen Behandlung ist die Verbesserung psychosozialer und sozioemotionaler Funktionen, wie Tagesstrukturierung, psychische Belastbarkeit und Ausdauer oder realitätsbezogen Eigen- und Fremdwahrnehmung.

Hirnleistungstraining


Dauer:
30 Minuten
Anwendung in: Geriatrie, Neurologie, Psychiatrie

Ziel des Hirnleistungstrainings ist die Erhaltung und Verbesserung kognitiver Fähigkeiten, wie logisches Denken, Merken, erinnern.

Thermische Anwendungen (Wärme-/Kältetherapie)


Dauer:
30 Minuten - 
In Kombination mit einer motor.-funkt. oder sensomot.-perz. Behandlung.

Ziel der thermischen Behandlung ist die Verbesserung der Durchblutung und Beweglichkeit von Gelenken und Muskeln, Schmerzlinderung.