Skip to main content
Uncategorized

Nun ist es bald soweit – Schulanfang! Passende Ideen für die Zuckertüte

von 15. Mai 2019Juni 17th, 2019No Comments

Nützliches für die Schule

  • Ein Rucksack für Ausflüge und/oder ein Turnbeutel, falls diese nicht mit dem Schulranzen zusammen gekauft wurden
  • Eine leicht zu handhabende und gut schließende Trinkflasche
  • Eine schöne Brotdose
  • Adressaufkleber und/oder -aufnäher zur Kennzeichnung von Büchern, Heften, Turnzeug etc.
  • Falls noch nicht vorhanden und ggf. nach Vorgabe der Schule: Wachsmalstifte,LernbleistifteWassermalkastenPinselein Federmäppchen mit guten BuntstiftenLineal und Radiergummi sowie ein kleines liniertes Aufgabenheft
  • Ein guter Doppelanspitzer für dicke und dünne Stifte mit Auffangbehälter
  • Ein kleines Stofftier o. ä. in Form eines Schlüsselanhängers, der außen am Ranzen befestigt werden kann. Hat sich das Kind beim Schulranzenkauf für ein aktuelles Modell einer beliebten Marke entschieden, ist die Chance groß, dass ein anderes Kind den gleichen Schulranzen besitzt. Durch die Kennzeichnung mit dem Schlüsselanhänger sinkt die Verwechslungsgefahr.

Nützliches für den Schulweg

  • Reflektierende Anhänger für den Schulranzen u
  • Eine Armbanduhr
  • Ein Regenschirm
  • Falls erforderlich: ein Mäppchen oder Portemmonaie, in dem auch der Hausschlüssel und die Busfahrkarte Platz finden
  • Eine Kappe oder einen Sonnenhut für die Schulwege im Sommer

Nützliches für daheim

  • Ein Wecker für den Nachttisch
  • Ein schöner Stundenplan (evtl. laminiert und dadurch mit Folienstiften wiederverwendbar für die Kinderzimmerwand)

Spiel und Spaß

  • Ein Sudoku – oder Rätsel-Heft
  • Ein Lernheft mit Zahlen- und Buchstabenspielen für Grundschüler
  • Ein Buch für Erstleser
  • Eine CD oder Cassette
  • Seifenblasen,
  • Ein kleines Reise- oder Kartenspiel 
  • Ein Freundebuch oder Poesiealbum, in dem sich später alle Klassenkameraden verewigen können
  • Speziell für Mädchen: Haargummis oder – spangeHaarband, -reifen oder -klämmerchen, damit die Haare in der Schule und bei den Hausaufgaben nicht im Gesicht hängen und stören
  • Schmuck (Ohrringe oder Kettenanhänger)
  • Gummitwist oder ein Springseil

Süßigkeiten

  • PuffreisPopcorn oder Mausespeck in kleinen Beuteln sind ideal, da sie die Schultüte füllen und dabei wenig Gewicht mitbringen
  • Auch die Lieblingssüßigkeiten des Kindes sollten natürlich nicht fehlen
  • Buchstaben- oder Zahlenkekse

Ein schönes Geschenk ist auch ein einfaches Büchlein mit leeren Seiten, in das Eltern, ältere Geschwister und alle Einschulungsgäste ihre guten Wünsche an das Schulkind schreiben können.
Zusammen mit einem Foto des Schulkindes – natürlich mit der Schultüte im Arm! – entsteht so eine schöne Erinnerung für später!

(Quelle:www.abc-kinder.de)

Wir wünschen allen zukünftigen 1.Klässlern einen erlebnisreichen Schulanfang, mit einer tollen Zuckertüte und natürlich auch einen schönen ersten Schultag!